Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

 
 

Wie trage ich meine Startnummer richtig?

  • Die Startnummer ist ausschließlich an der Vorderseite, befestigt entweder mit den beigelegten Sicherheitsnadeln oder mit einem Startnummerngut,  zu tragen.
  • Nur ordnungsgemäß getragene Startnummern garantieren eine Zeitmessung (Startnummern die seitlich oder auf der Rückseite des Körpers befestigt werden) garantieren keine Zeitmessung.
  • Es ist bei widrigen Wetterverhältnissen ebenfalls darauf zu achten, dass die Startnummer sichtbar außen und nicht unterhalb einer Jacke oder eines Regenschutzes getragen werden.
  • Bei der Befestegung der Startnummer am Körper ist darauf zu achten, dass die Zeitmessungs- TAG´s nicht durch Sicherheitsnadeln beschädigt werden bzw. der TAG nicht geknickt  / gebrochen wird.
  • Wird die offiziell zugeteilte Startnummer in irgendeiner Weise verändert, insbesondere der Werbeaufdruck unsichtbar oder unkenntlich gemacht, so wird der Teilnehmer von der Zeitwertung ausgeschlossen (Disqualifikation).
© 2020 Graz Marathon - ein Produkt der MJK Sportmarketing GmbH